0 Produkte für 0,00 €
Zum Warenkorb

04307 /82950

Schädling

Der Ausdruck Schädling ist eine Kollektivbezeichnung für eine Tierart, die gegenüber dem Menschen und der Kultur Schaden als Überträger von Infektionen, als Zerstörer der Biomasse oder als Nahrungskonkurrent bewirkt. Der Begriff ist somit abhängig von den Wertvorstellungen der Gesellschaft.

Das Aufkommen von Schädlingen geht einher mit der Entwicklung von Kulturen. Insbesondere die Monokulturen fördern die Entwicklung von Schädlingsarten. Durch klimatische Veränderungen oder Extreme (Hitze, Trockenheit) werden Schädlinge oft begünstigt.

Im Bezug auf die Natur wird in der Regel nicht von Schädlingen gesprochen, es sei denn, es handelt sich um eine menschlich bewirkte Schädigung einer Naturregion durch Neobiota.

zurück