0 Produkte für 0,00 €
Zum Warenkorb

Biologische Fungizide im Obstanbau

AQ10® WG gegen Echten Mehltau

Einsatz von AQ10® WG an Erdbeeren im Tunnelanbau

Mit AQ10® WG kann der Echte Mehltau an Erdbeeren bekämpft werden. Es wird mittels Blattapplikation ausgebracht und die Dosierung richtet sich je nach Befallsdruck. So kann AQ10® WG schon präventiv mit einer geringeren Menge (35-50 g/ha) ausgebracht werden. Diese Dosierung reicht ebenfalls bei einem leichten Befall schon aus.

Eine Dosierung von 50-70 g/ha sollte in Beständen mit hohem Mehltaubefall gewählt werden. Dann sollte AQ10® WG 5-7 tägig in den Abendstunden angewendet werden. So kann eine hohe Luftfeuchtigkeit garantiert werden.

AQ10® WG können Sie über folgende Händler beziehen: