0 Produkte für 0,00 €
Zum Warenkorb

Der Gartenlaubkäfer fliegt

Allgemeines

Mit der Rückkehr des sonnigen Wetters sind in Brandenburg die ersten Gartenlaubkäfer geschlüpft. Sie fliegen nur morgens zwischen 10:00 und 13:00 Uhr und nur bei Sonnenschein. Dann sitzen sie zu Hunderten auf dem Rasen, an Rosen und auf Büschen und Sträuchern.

Lebenszyklus des Gartenlaubkäferst

Um den Flug zu überwachen und die Käferzahl zu reduzieren, sollte man jetzt unsere Gartenlaubkäfer-Fallen aufstellen. Sie verhindert jedoch nicht, dass Eier im Rasen abgelegt werden. Aus diesen schlüpfen nach sechs Wochen die Engerlinge, die an den Wurzeln fressen. Daher sollte man zusätzlich ab Mitte Juli den Rasen mit nema-green®  gießen.

Jetzt nema-green® online kaufen!

Gartenlaubkäfer

Gartenlaubkäfer-Engerlinge