0 Produkte für 0,00 €
Zum Warenkorb

nema-green® ab 22.07.2019 wieder lieferbar

Allgemeines

Verbräunte, gelockerte Grasnarbe, vermindertes Wachstum oder Kümmern von Nutz- und Zierpflanzen: Ursache könnte ein Befall mit Engerlingen sein.

Als Engerlinge bezeichnet man die Larven von Blatthornkäfern, dazu gehören Gartenlaubkäfer, Junikäfer und Maikäfer.  Sie fressen an den Wurzeln von Gras- oder anderen Kulturpflanzen und stören dadurch die Zufuhr von Wasser und Nährstoffen aus dem Boden.

Da Engerlinge eine wichtige Nahrung für Vögel sind, kann es durch das Scharren der Vögel zusätzlich zu erheblichen Folgeschäden kommen.

Die Engerlinge von Gartenlaubkäfer, Junikäfer und Maikäfer können biologisch, wirkungsvoll und nachhaltig mit Nematoden (Fadenwürmer) aus dem Produkt nema-green®  bekämpft werden.

Mehr erfahren über den Gartenlaubkäfer

Mehr erfahren über den Junikäfer

Mehr erfahren über den Maikäfer

Engerlinge

Engerlinge verschiedener Blatthornkäfer. Foto: MvW Photographie