0 Produkte für 0,00 €
Zum Warenkorb

Schweigen der Vögel

Allgemeines

„In der Schweiz sind fast 40 Prozent aller Vogelarten bedroht. Einst häufige Arten wie die Feldlerche oder der Kiebitz sind auf wenige Restbestände zusammengeschrumpft. Fachleute sind alarmiert und fordern ein rasches Handeln und Umdenken.“

e nema Blog Vogel2

Foto: MvW Photographie

 

Weitere Informationen in einer Sendung von 3 SAT im April 2019