0 Produkte für 0,00 €
Zum Warenkorb

Wissenschaftler der Zukunft

Forschung & Entwicklung

„Interfuture“, ein interessantes EU-Projekt mit dem aktuellen Thema „Einfluß mikrobieller Interaktionen auf die Entwicklung neuartiger biologischer Pestizide und biologischer Düngemittel.“

Das  Projekt möchte eine neue Generation von Wissenschaftlern ausbilden, die über wechselseitige, einander ergänzende und fachübergreifende Fähigkeiten auf den Gebieten Mikrobiologie, Pflanzenpathologie, Entomologie, organischer Chemie und Molekularbiologie verfügt.

11 internationale junge Wissenschaftler wurden für das Projekt ausgesucht. Einer davon ist Dr. Muhammad Aammar Tufail. In seinen bisherigen Forschungen hat er Wechselwirkungen zwischen Bakterien, Pflanzen und Böden untersucht. Die ersten Monate seiner Promotion verbrachte er als Doktorand in Italien an der Universität Trento.

Von März 2019 bis Mai 2021 verstärkte er das wissenschaftliche Team der e-nema GmbH mit aufschlußreichen Forschungsarbeiten zur  Verbesserung der Wachstumsförderung von Maispflanzen durch stickstofffixierende Bakterien.
Jetzt hat er seine Dissertation zu diesem Thema erfolgreich abgeschlossen und erhielt den Titel "Ph.D in Civil, Environmental and Mechanical Engineering" cum laude zusammen mit dem zusätzlichen Titel „Doctor Europaeus“.

Wir gratulieren ihm ganz herzlich!

Muhammad Aammar Tufail

Dr. Muhammad Aammar Tufail

 

Informationen zum Projekt Interfuture