0 Produkte für 0,00 €
Zum Warenkorb

04307 /82950

nematop®

Hinweis: Die Anwendung von nematop® ist im April / Mai sowie August / September sinnvoll. Zusätzlich von Mai bis September die adulten Käfer mit unserer Falle nematop® fangen.

nematop®

nematop®

Fangbrett für adulte Dickmaulrüssler

Falle zur Bekämpfung ausgewachsener Dickmaulrüssler. Diese besteht aus einem Holzbrett mit Nuten, in den Nuten befindet sich ein Gel mit Nematoden. Falle einfach zwischen die befallenen Pflanzen auf den Boden legen. Die Käfer sind nachtaktiv und k...

16,90 €

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand
nematop®

nematop®

Für 10 m² Anwendungsfläche | 5 Mio. Nematoden

Mit Nematoden die Larven des Dickmaulrüsslers biologisch, wirkungsvoll und nachhaltig bekämpfen. Die Packung enthält 5 Mio. Nematoden und ist ausreichend für eine Anwendungsfläche von 10 m².

10,95 €

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand
nematop®

nematop®

Ab 8 °C Bodentemperatur | Für 10 m² Anwendungsfläche | 5 Mio. Nematoden

Larven des Dickmaulrüsslers frühzeitig im Jahr bzw. in kalten Gegenden biologisch, wirkungsvoll und nachhaltig bekämpfen. Die Packung enthält 5 Mio. Nematoden und ist ausreichend für eine Anwendungsfläche von 10 m².

11,95 €

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand
nematop®

nematop®

Für 20 m² Anwendungsfläche | 10 Mio. Nematoden

Mit Nematoden die Larven des Dickmaulrüsslers biologisch, wirkungsvoll und nachhaltig bekämpfen. Die Packung enthält 10 Mio. Nematoden und ist ausreichend für eine Anwendungsfläche von 20 m².

13,95 €

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand
nematop®

nematop®

Ab 8 °C Bodentemperatur | Für 20 m² Anwendungsfläche | 10 Mio. Nematoden

Larven des Dickmaulrüsslers frühzeitig im Jahr bzw. in kalten Gegenden biologisch, wirkungsvoll und nachhaltig bekämpfen. Die Packung enthält 10 Mio. Nematoden und ist ausreichend für eine Anwendungsfläche von 20 m².

14,95 €

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand
nematop®

nematop®

Für 50 m² Anwendungsfläche | 25 Mio. Nematoden

Mit Nematoden die Larven des Dickmaulrüsslers biologisch, wirkungsvoll und nachhaltig bekämpfen. Die Packung enthält 25 Mio. Nematoden und ist ausreichend für eine Anwendungsfläche von 50 m².

18,95 €

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand
nematop®

nematop®

Ab 8 °C Bodentemperatur | Für 50 m² Anwendungsfläche | 25 Mio. Nematoden

Larven des Dickmaulrüsslers frühzeitig im Jahr bzw. in kalten Gegenden biologisch, wirkungsvoll und nachhaltig bekämpfen. Die Packung enthält 25 Mio. Nematoden und ist ausreichend für eine Anwendungsfläche von 50 m².

19,95 €

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand
nematop®

nematop®

Für 100 m² Anwendungsfläche | 50 Mio. Nematoden

Mit Nematoden die Larven des Dickmaulrüsslers biologisch, wirkungsvoll und nachhaltig bekämpfen. Die Packung enthält 50 Mio. Nematoden und ist ausreichend für eine Anwendungsfläche von 100 m².

23,95 €

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand
nematop®

nematop®

Ab 8 °C Bodentemperatur | Für 100 m² Anwendungsfläche | 50 Mio. Nematoden

Larven des Dickmaulrüsslers frühzeitig im Jahr bzw. in kalten Gegenden biologisch, wirkungsvoll und nachhaltig bekämpfen. Die Packung enthält 50 Mio. Nematoden und ist ausreichend für eine Anwendungsfläche von 100 m².

24,95 €

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

Dickmaulrüsslerlarven bekämpfen mit nematop®

Wenn die Blätter von Rhododendren von halbkreisförmigen Fraßstellen entlang der Ränder gezeichnet sind, handelt es sich dabei wahrscheinlich um den charakteristischen Buchtenfraß des Dickmaulrüsslers. Der Gefurchte Dickmaulrüssler (Otiorhynchus sulcatus) ist ein kleiner, dunkler, nachtaktiver Käfer, der zur Familie der Rüsselkäfer gehört. Er befällt bevorzugt den in vielen Gärten beliebten Rhododendron, macht aber auch vor anderen Gehölzen und Stauden, wie z. B. Kirschlorbeer, Buchsbaum und Rosen nicht halt.

Schäden durch Larven des Dickmaulrüsslers

Die Schäden durch den Buchtenfraß stellen zwar keine wirkliche Gefahr für die betroffenen Pflanzen dar, sind aber alles andere als schön anzusehen. Bei weitem problematischer sind die Schäden, die von den Larven der Käfer verursacht werden. In einer Lebensspanne von 1-3 Jahren kann der Dickmaulrüssler bis zu 1000 Eier ablegen. Ab Mitte Juni schlüpfen daraus die Larven, die im Wurzelbereich der Pflanze sofort anfangen zu fressen. Sie zerstören dabei sowohl die feinen Haarwurzeln, als auch die Hauptwurzeln und verhindern damit die Wasser- und Nährstoffaufnahme. Im Ernstfall kann es dadurch zum Absterben der Pflanze kommen.

Mittel gegen Dickmaulrüsslerlarven

nematop® ist ein Produkt für die biologische Schädlingsbekämpfung von Larven des Dickmaulrüsslers in Zier- und Nutzpflanzen - ohne Gefahr für Menschen, Haustiere oder Pflanzen. Die im Produkt enthaltenen Nematoden dringen in die Engerlinge ein und sondern dort ein biologisches Bakterium ab, das innerhalb weniger Tage zum Tod der Insekten führt. Die günstigste Anwendungszeit ergibt sich aus dem Lebenszyklus des Dickmaulrüsslers und der idealen Bodentemperatur – diese muss mindestens 12° C betragen. Bei niedrigeren Temperaturen haben wir ebenfalls passende Produkte im Onlineshop.

Anwendungstipps für nemastop® gegen den Dickmaulrüsslerlarven

Die in der Erde heranwachsenden gefräßigen Larven des Dickmaulrüssler sind die eigentlichen Schädlinge und diese gilt es mit Nematoden (Fadenwürmer) zu bekämpfen. Die Fadenwürmer können entweder im April/Mai oder im August/September ausgebracht werden. Die Behandlung richtet sich nach dem Lebenszyklus der Dickmaulrüsserlarven.

Den Packungsinhalt in 10 l Wasser auflösen und gemäß Anleitung verdünnen. Die Ausbringung erfolgt mit der Gießkanne oder bei größeren Flächen auch mit dem Nematodensprayer. Gießen Sie die Nematodenbrühe möglichst direkt auf das Erdreich, denn dort sollen die Nematoden sich ausbreiten und die schädlichen Larven bekämpfen. Unmittelbar nach dem Ausbringen empfiehlt es sich den Boden gut nachzuwässern, um den Nematoden das Eindringen weiter zu erleichtern. Auch in den nächsten Wochen darf das Erdreich nicht austrocknen.

Fadenwürmer bei bedecktem Himmel oder am Abend ausbringen, da sie kein direktes Sonnenlicht mögen. Die Bodentemperatur sollte – zumindest einige Stunden pro Tag - über 12 °C betragen. Eine Variante von nemastop® ist sogar bereits ab 8 °C Bodentemperatur wirksam.