0 Produkte für 0,00 €
Zum Warenkorb

04307 /82950

Referenzen

Produzierte Mikroorganismen und Exportmärkte

Weltweit für unsere Kunden produzierte Mikroorganismen:

Insektenpathogene Bakterien

  • Bacillus thuringiensis aizawai: Raupen (Falter)
  • Bacillus thuringiensis israelensis: Stechmücken, Wiesenschnaken (Tipula), Trauermücken 
  • Serratia entomophila: Neuseeländischer Gras-Engerling

Pflanzenschutzmittel/-stärkungsmittel/-hilfsstoffe

Bakterien

  • Bacillus subtilis: Gegen Fusarium, Verticillium, Rhizoctonia und Pythium
  • Pseudomonas sp.: Pflanzenstärkungsmittel
  • Streptomyces griseoviridis: Gegen verschiedene bodenbürtige Schadpilze
  • Pseudomonas chlororaphis: Saatgutbeizung gegen Drechslera, Fusarium, Tilletia

Pilze

  • Gliocladium catenulatum: Gegen Pythium, Rhizoctonia
  • Ampelomyces quisqualis: Gegen Echten Mehltau
  • Aureobasidium pullulans: Gegen Botrytis, Erwinia amylovora (Feuerbrand), Lagerfäule bei Obst

Proboiotische Futtermittelzusätze / Aquakultur

  • Bacillus licheniformis
  • Bacillus laterosporus

Exportmärkte

Unsere Exportmärkte liegen in:

  • Australien
  • Belgien
  • Bulgarien
  • Chile
  • Dänemark
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Irland
  • Israel
  • Italien
  • Kanada
  • Kroatien
  • Luxemburg
  • Malta
  • Neuseeland
  • Niederlande
  • Österreich
  • Polen
  • Republik Korea
  • Schweiz
  • Slowenien
  • Spanien
  • Südafrika
  • Tschechische Republik
  • Ungarn
  • Vereinigte Staaten
  • Vereinigtes Königreich
  • Zypern