e-news

Wie kommen die Nematoden zu ihren wissenschaftlichen Namen?

Das hat sich bestimmt schon manch eine/r gefragt: Heterorhabditis bacteriophora, Steinernema feltiae …. – woher stammen diese Namen?? Die Antworten fallen ziemlich unterschiedlich aus, im Fall von Steinernema kraussei ist die Antwort ziemlich naheliegend: Die Herren Krausse und Steiner stecken dahinter.

e-nema auf der internationalen Messe "Mushroom Days"

Die internationalen Pilztage werden am Mittwoch, 10., Donnerstag, 11. und Freitag, 12. Mai 2023, in den Brabanthallen in Den Bosch (Niederlande) veranstaltet. Es ist die größte und spektakulärste internationale Messe für die Speisepilzindustrie weltweit.

100. Jahrestag - Gotthold Steiner

Kongress anlässlich des 100. Jahrestages der Erstbeschreibung des entomopathogenen Nematoden Steinernema kraussei durch Gotthold Steiner im Jahr 1923.

Wir suchen: Mitarbeiter:in Produktion (M/W/D)

Wir sind ein Unternehmen der Biotechnologie mit Sitz in Schwentinental bei Kiel. Wir produzieren und vermarkten Produkte für den biologischen Pflanzenschutz und suchen in Festanstellung

Mitarbeiter/in Produktion (M/W/D)